7 Tricks, um einen Wein ohne Korkenzieher zu öffnen

Wer ein echter Weinliebhaber ist, dem wird es wohl niemals passieren: Man möchte einen Wein trinken, hat aber keinen Korkenzieher griffbereit. Trotzdem muss man ja irgendwie auf alles vorbereitet sein. Deswegen gibt es jetzt 7 Tipps, wie man die Weinflasche trotzdem aufbekommt – mit Videoanleitung. Weiterlesen „7 Tricks, um einen Wein ohne Korkenzieher zu öffnen“

Welcher Wein passt zu Rosenkohl?

Wahrscheinlich spalten selbst Spinat und Brokkoli die Genussgemüter nicht so sehr wie Rosenkohl. Entweder man liebt ihn. Oder man verabscheut ihn. Dazwischen gibt es nichts. Ich persönlich liebe Brüsseler Sprossen ja in allen unterschiedlichen Varianten: gekocht, gebraten, als Suppe, Salat oder Auflauf oder auch einfach nur mit Käse überbacken. Aber welcher Wein passt zu welchem Gericht? Weiterlesen „Welcher Wein passt zu Rosenkohl?“

Der Wein, die Flasche und die Form – ein Exkurs

Jeder, der Wein lagert, wird seine Flaschen höchstwahrscheinlich auch stapeln. Und dabei regelmäßig still und leise in sich hineinfluchen. Nämlich immer dann, wenn die kostbaren Weine wieder mal wackeln oder sich die edlen Tropfen erst gar nicht vernünftig auftürmen lassen. Der Grund: die unterschiedlichen Flaschenformen. Ob nun Burgunder, Bordeaux, Schlegel oder Bocksbeutel. Was folgt, ist ein kleiner Ausflug in die Welt der Weinflaschenformen. Weiterlesen „Der Wein, die Flasche und die Form – ein Exkurs“

Rhône extrem: Die Arcane-Weine von Xavier Vignon

Einst war er als Flying Winemaker auf der ganzen Welt unterwegs, dann verlor Xavier Vignon sein Herz an die Rhône – und ließ sich dort vor gut zwanzig Jahren als Winzer nieder. Seitdem sorgt er mit seiner oft recht speziellen Herangehensweise in Sachen Wein immer wieder für Aufsehen. Bestes Beispiel sind da etwa seine Arcane-Weine. Weiterlesen „Rhône extrem: Die Arcane-Weine von Xavier Vignon“

Sekt, Champagner und Co: Ein Plädoyer für mehr Schaumwein im Leben

Es gibt ihn zum Anstoßen bei Feierlichkeiten, vielleicht auch noch als Aperitif vorm gehobeneren Essen zuhause oder im Restaurant – und an besonderen Tagen auch mal zum Frühstück. Die Rede ist vom Schaumwein. Aber Sekt, Champagner, Crémant, Cava, Prosecco und all die anderen Prickler eignen sich nicht nur für das kleine Prosit nebenbei, sondern sind auch ideale Speisenbegleiter. Ein Plädoyer. Weiterlesen „Sekt, Champagner und Co: Ein Plädoyer für mehr Schaumwein im Leben“

Nicht nur an Weihnachten: Wein zu Ente, Gans und Co.

Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Die jährliche Diskussion, welchen Wein man denn nun bitte zur Weihnachtsgans, zur Ente oder zur Pute öffnen soll. Denn die Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden. Vor allem, wenn man nicht mit Freunden, sondern mit der Familie genießen möchte. Deswegen habe ich mal ein paar Tipps zusammengestellt. Weiterlesen „Nicht nur an Weihnachten: Wein zu Ente, Gans und Co.“

Edition Z: Drei außergewöhnliche Weine von Herbert Zillinger

Dass ich mein Weinherz an Österreich verloren habe, ist wohl ein offenes Geheimnis. Und genau solche Weine, wie Radikal, Elementar und Profund, die gemeinsam die Edition Z des Winzers Herbert Zillinger bilden, sind der Grund dafür. Es sind pure, präzise und vor allem ungeschminkte Weine, die das Weinviertel so rein und direkt präsentieren, wie man es nur selten genießen darf. Und genau deswegen möchte ich euch die beiden Grünen Veltliner und den Gewürztraminer einmal etwas genauer vorstellen. Weiterlesen „Edition Z: Drei außergewöhnliche Weine von Herbert Zillinger“