Die Aufstände in der Champagne von 1911

Reblaus, Trauben-Knappheit und dann auch noch ein Champagner-Gesetz, das auf großen Widerstand stößt. 1911 musste die französische Regierung gleich zweimal Soldaten in die Champagne schicken, um bürgerkriegsähnliche Zustände zu zerschlagen. Machen wir einen Ausflug in die Geschichte. „Die Aufstände in der Champagne von 1911“ weiterlesen