Was biblische Könige mit der Flaschengröße von Wein zu tun haben

Von der Piccolo bis hin zur Nebukadnezar – die unterschiedlichen Größen für Weinflaschen lassen sich leicht dank einprägsamer Namen merken. Dabei sind die Flaschengrößen noch gar nicht so lange genormt. Mal ganz davon abgesehen, dass es auch noch regionale Unterschiede gibt. Es lohnt sich also, einen genaueren Blick auf die unterschiedlichen Formate zu werfen. „Was biblische Könige mit der Flaschengröße von Wein zu tun haben“ weiterlesen

“111 Weine aus Österreich, die man getrunken haben muss”

Wer sich für österreichischen Wein interessiert oder sich aber einen ersten Überblick verschaffen möchte, kommt derzeit nicht um ein Buch herum: “111 Weine aus Österreich, die man getrunken haben muss” von Daniela Dejnega und Luzia Schrampf. Lohnt sich die Lektüre? Ich habe das Buch für euch gelesen. „“111 Weine aus Österreich, die man getrunken haben muss”“ weiterlesen

Crémant aus Rheinhessen: Weingut Fogt im Interview

Die Deutschen trinken nicht nur Sekt, sie können auch hervorragenden Sekt machen. Aber ein Crémant aus Rheinhessen? Das sieht man nicht alle Tage. Deswegen habe ich mich mit Anna-Maria und Georg Fogt mal über ihren Crémant unterhalten. „Crémant aus Rheinhessen: Weingut Fogt im Interview“ weiterlesen

7 Tricks, um einen Wein ohne Korkenzieher zu öffnen

Wer ein echter Weinliebhaber ist, dem wird es wohl niemals passieren: Man möchte einen Wein trinken, hat aber keinen Korkenzieher griffbereit. Trotzdem muss man ja irgendwie auf alles vorbereitet sein. Deswegen gibt es jetzt 7 Tipps, wie man die Weinflasche trotzdem aufbekommt – mit Videoanleitung. „7 Tricks, um einen Wein ohne Korkenzieher zu öffnen“ weiterlesen

Die Sache mit der Sektsteuer in Deutschland

Wer Schaumwein liebt, der greift tief in die Tasche. Zumindest in Deutschland. Und damit ist nicht der Preis für eine Flasche Sekt, Champagner und Co. gemeint. Sondern die gute alte Sektsteuer. Die gibt es bereits seit 1902. Der Grund für ihre Existenz ist schon lange hinfällig. Trotzdem berappen wir noch immer 1,02 Euro pro Flasche. „Die Sache mit der Sektsteuer in Deutschland“ weiterlesen

Roederer Cristal: Ein Champagner mit Besonderheiten

Er ist der erste Prestige-Champagner überhaupt, der extra auf Verlangen des russischen Zaren Alexander II. assembliert wurde. Das ist schon speziell genug. Aber der Cristal aus dem Hause Louis Roederer weicht auch noch in der Form der Flasche von der Champagner-Norm ab. Die Geschichte dazu ist so spannend, dass ich sie euch kurz erzählen möchte. „Roederer Cristal: Ein Champagner mit Besonderheiten“ weiterlesen

Welcher Wein passt zu Rosenkohl?

Wahrscheinlich spalten selbst Spinat und Brokkoli die Genussgemüter nicht so sehr wie Rosenkohl. Entweder man liebt ihn. Oder man verabscheut ihn. Dazwischen gibt es nichts. Ich persönlich liebe Brüsseler Sprossen ja in allen unterschiedlichen Varianten: gekocht, gebraten, als Suppe, Salat oder Auflauf oder auch einfach nur mit Käse überbacken. Aber welcher Wein passt zu welchem Gericht? „Welcher Wein passt zu Rosenkohl?“ weiterlesen

Der Wein, die Flasche und die Form – ein Exkurs

Jeder, der Wein lagert, wird seine Flaschen höchstwahrscheinlich auch stapeln. Und dabei regelmäßig still und leise in sich hineinfluchen. Nämlich immer dann, wenn die kostbaren Weine wieder mal wackeln oder sich die edlen Tropfen erst gar nicht vernünftig auftürmen lassen. Der Grund: die unterschiedlichen Flaschenformen. Ob nun Burgunder, Bordeaux, Schlegel oder Bocksbeutel. Was folgt, ist ein kleiner Ausflug in die Welt der Weinflaschenformen. „Der Wein, die Flasche und die Form – ein Exkurs“ weiterlesen

Rhône extrem: Die Arcane-Weine von Xavier Vignon

Einst war er als Flying Winemaker auf der ganzen Welt unterwegs, dann verlor Xavier Vignon sein Herz an die Rhône – und ließ sich dort vor gut zwanzig Jahren als Winzer nieder. Seitdem sorgt er mit seiner oft recht speziellen Herangehensweise in Sachen Wein immer wieder für Aufsehen. Bestes Beispiel sind da etwa seine Arcane-Weine. „Rhône extrem: Die Arcane-Weine von Xavier Vignon“ weiterlesen